Glanzrad

Click to rate this post!
[Total: 33 Average: 3.9]

Glanzrad – Majestic Stylish Bicycles

Leopoldsgasse 21
1020 Wien

und

Mariahilferstraße 23
8020 Graz

Wien Tel.: 0664/52 44 583
Graz Tel.: 0664/10 50 258
office@glanzrad.com
www.glanzrad.com oder facebook

Öffnungszeiten:

Filiale Wien
Mo: geschlossen
Di-Sa: 11:00-18:00 Uhr

Filiale Graz
Mo: geschlossen
Di-Do: 11:00-14:00 Uhr
Fr: 15:00-18:00 Uhr
Sa: 11:00-16:00 Uhr

Hier werden Fahrräder (Hollandräder, Retroräder, Stadträder) als Fortbewegungsmittel gesehen und unter der Eigenmarke “Glanzrad” produziert, die Rahmen werden mit italienischen Rohren in Italien hergestellt und in Österreich zusammengebaut (Preisspanne 349 bis 749 Euro, Stand 05/2022).

Natürlich werden bei Glanzrad auch alte Räder preisgünstig wieder hergerichtet, sowie kompetentes Service angeboten.

 

 

6 Comments
  1. Ich hatte nun mein 2. Puch Klapprad bei den Jungs von Glanzrad zur Restauration und ich bin maßlos begeistert.

    Preis Leistung passt vollkommen, der Techniker nimmt sich Zeit für Details und geht auf die Kundenwünsche ein und setzt diese auch tadellos um.
    Kann ich nur empfehlen.
    5/5 Sternen

  2. Ein sehr nettes Team und recht einzigartige robuste Fahrräder. Der niedrige Preis hat mich überrascht da die Qualität wirklich passt. Ausserdem sehr kompetente Beratung. Und recht viel los bei den Jungs. Kann es nur empfehlen.

    • Sehr sympathischer Service. Hat mir rasch kompetent und preisgünstig geholfen am 8.8.20 bei einem Platten. Werde zukünftig nur mehr dorthin gehen.

  3. Hab ein Service machen lassen, alles perfekt. Preis/Leistung Top!
    Super nette und freundliche Leute.
    Es steht eben im Vergleich zu vielen anderen Geschäften nicht das Geld an erster Stelle, was man sofort merkt. Gerade diese nicht “kommerzielle” Art macht den Laden sehr sympathisch und verleiht ihm einen gewissen “spirit”.

  4. Nie mehr wieder!!!
    Äußerst schlechter Fahrrad Service, Fahrrad wurde mir kaputt zurückgegeben ohne etwas zu reparieren und musste mich, bei Reklamation, vom cholerischen Chef (irrsinnige Plaudertasche) blöd anreden lassen.
    Finger weg!!!

  5. Antwort zu Georgs Kommentar. Ein sehr altes Waffenrad wo wir gewarnt haben dass es vielleicht nicht reparieren geht. Rostige alte Schrauben. Kunde hat uns beschuldigt wir hätten es kaputt gemacht. Weil wir nichts anderes zu tun haben als Fahrräder kaputt zu machen…Absurd
    Kunde war cholerisch und wollte uns zwingen sein kaputt gebrachtes Fahrrad gratis zu reparieren.
    Kunde wurde als er uns angeschrieen hat aus dem Geschäft verwiesen.

Hinterlasse einen Kommentar

Fahrradies - die besten Fahrrad-Shops in Österreich
Logo
Shopping cart