Bicycle Company

Click to rate this post!
[Total: 5 Average: 4.2]

Bicycle Company e.U.
Getreidemarkt 1
1060 Wien
Tel.: 01/89 01 028
Fax: 01/89 01 028-15
office@bicyclecompany.at
www.bicyclecompany.at

Öffnungszeiten:
Ab Februar
Mo-Fr: 9-12 und 13-18 Uhr
Sa: 10-14 Uhr

Hier will man mehr als nur ein normales Radgeschäft sein und bietet:

  • eine ehrliche und kompetente Beratung
  • bestes Preis-/ Leistungsverhältnis
  • ein individuelles und markenunabhängiges Angebot
  • eine breite Auswahl an verschiedensten urbanen Fahrradtypen
  • großes Serviceangebot
  • Radverleih
  • Förderung zum Radfahren
  • Eventgenerierung
  • Fahrtechnikkurse
  • Radreparaturkurse

Die in dem Shop geführten Produkte werden nicht nur nach ihren eigenen Erfahrungen, sondern auch nach Testberichten und Preis-/Leistungsverhältnis ausgesucht.

Bicycle Company Shop innenansicht

 

2 Comments
  1. Was tun, wenn der teure Drahtesel ein Hufeisen verliert?

    Die Bycicle Company ist für Freunde des mechanischen Pferdeersatzes nur eine gute Anlaufstelle, wenn das metallene Getier von Krankheiten dahin gerafft wird, sondern auch für all jene, die sich vielleicht noch auf den Sattel der ökologischen Fortbewegung steigen wollen.

    Dazu bietet die Bycicle Company an, dass man das Zweirad auch vor dem Kauf testet – inklusive Kleidung und Helm – und wenn man das Rad dann erwirbt, wird einem die Leihgebühr rückerstattet.

    Außerdem bietet der Shop diverse Kurse an, die von Kleinreparaturen, bis zu Fahrtechniken (Downhill etwa) reichen.

    Und zweimal die Woche kann man sich auf einer Tour an Radfreunden anschließen um gemeinsam dem Zweirad die Sporen zu geben.
    Eine reine Frauen-Gruppe soll es auch geben, aber es liegt schon in der Natur der Sache, dass Meinereiner darüber kaum zu berichten hat.

    Übrigens ist ein Besuch des Ladens schon alleine wegen der sehr ausgefallenen Modellen der Radwelt, die man hier zu sehen bekommt, lohnenswert.
    4/5 Sterne

  2. Freunde ausgefallener Räder und liebevoll ausgewählter Kleinteile können hier große Augen bekommen. Schon vor dem Laden lockt da oft ein besonders schönes Radmodell, das sich durch Farbe, Größe, Form vom Einheitslook auf den Straßen abhebt.

    Im Laden selber dann auch ausgewählte Marken: Ein buntes Allerlei von Fahrrädern: Rennräder, Fixies & Singlespeed, Trekkingbikes, Hollandräder. Aber alles garantiert stylish und fürs Auge.
    Dasselbe gilt fürs Zubehör: Bunte Track Brakes, Pedale / Toe Clips, Helme…
    Wer sein Fahrrad also nicht nur als Transportmittel sieht, sondern auch gerne ein bestimmte Haltung ausdrücken möchte und das Bike als Erweiterung der eigenen Selbstdarstellung begreift, wird hier sicher fündig. Sei es nun indem er hier sein individuelles Traumfahrrad (das dann auch seinen Preis hat) oder auch nur einzelnes Zubehör findet.
    Beim Auswählen kann man sich dann gemütlich bzw. euphorisch Zeit lassen bei einer Tasse gratis Kaffee.

    Erwähnenswert ist auch, dass die Bicycle Company gegen Bezahlung Radreparaturkurse in der eigenen Werkstatt anbietet.
    4/5 Sterne

Hinterlasse einen Kommentar

Fahrradies - die besten Fahrrad-Shops in Österreich
Logo
Shopping cart