Cooperative Fahrrad

[Gesamt:5    Durchschnitt: 4/5]

Cooperative Fahrrad
Gumpendorfer Str. 111
1060 Wien
+43 1 596 52 56
coop@fahrrad.co.at
www.fahrrad.co.at

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 10-13 und 14-18 Uhr
Sa: 10-13 Uhr

Schwalbe Schlauchautomat (26″ & 28″ für € 7,50)

Allroundshop mit umfangreicher, wenn auch etwas chaotischer Website, bietet neben Verkauf auch Service & Reparatur, mit über 20 Jahren Erfahrung ist der Chef ein Vollblutradler, der auch Hilfe zur Selbsthilfe bietet: für 10,- kann man im Coop-Hof das dortige Werkzeug benutzen, um am eigenen Drahtesel herumzuschrauben, also auf und DIY.

 

12 Comments
  1. A passionate bicyclists myself and somewhat knowledgeable when it comes to fixing my beloved vintage road bike, finding a good bike store is crucial. The Coop is right across from my home, so an obvious choice, but boy! do i dread going in there each time. I am not criticizing what they have to offer, it’s actually quite decent, but the staff really is not very helpful and has the most annoying attitude. I was almost denied to buy a part (!) as the man behind the counter did not agree with me that this would fix the problem I had described to him. Just for the record: I was right and it DID fix the problem. The question is: what’s wrong with being friendly and helpful rather than assumptious and arrogant? Resume: Think „High Fidelity“ for bicycles.
    1/5 Sterne

  2. Die Cooperative ist eine der bekanntesten Fahrradwerkstätten in Wien und eine der wenigen, die auch ihr Werkzeug und einen Kompressor im Hinterhof kostenlos zur Verfügung stellen. Man kann bei ihnen fast alles bestellen, kriegt sinnvolle Tipps und wird nicht nur motiviert doch lieber gleich ein neues Fahrrad zu kaufen.

    Allerdings, sofern man dies tun möchte, ist man hier sicher gut aufgehoben. Sie verkaufen unter anderem eine Fahrradmarke, die ansonsten schwer zu kriegen ist und bieten bei Bereifung und Zubehöhr ein sehr gutes Sortiment und die Preise sind fair.

    Für Reparaturen gibt es allerdings günstigere Möglichkeiten wie den Sator oder die Fahrradwerkstatt im WUK.
    4/5 Sterne

  3. Sehr nettes Personal, das den Kunden unter Umständen auch dazu anleitet sein Fahrrad selbst zu reparieren. Luft für die Reifen gibts auf jeden Fall gratis. Ich habe mich bisher immer gut beraten gefühlt und stets über die Benachrichtigung per SMS gefreut, in der stand, dass das reparierte Rad „nun zur Abholung bereit“ ist.
    4/5 Sterne

  4. Es ist ja immer irgendwas. Mit einem der alten Fahrräder die man so gerne besitzt. Und wenn was ist, und man in der Nähe der Gumpi ist, dann auf zur Cooperative. Nicht nur daß man sich hier angesichts der tollen Fahrräder und fahrradartigen Vehikel, der tollen Zubehöre und Ergänzungen, schon mal kurz fragt, ob denn die Sache mit einem neuen, vollfunktionsfähigen Fahrrad mal zu überdenken wäre. Spurwechsel sozusagen. Hier kommt auch jedem, noch so alten Fahrrad die Aufmerksamkeit zu, die es braucht. Hat man vorne an der Kassa eingecheckt darf man seinen Problemfall nach hinten bringen, wo der Fahrradflüsterer in sich und in seiner Werkstattecke ruht. Der schaut sich die Sache an, und sagt dann was zu geschehen hat. Und wann man hier wieder vorstellig werden darf. Luft darf man sich hier auch jederzeit selber in die Reifen lassen.
    Mit dem guten Gefühl Alles getan zu haben was nötig ist, spaziert man dann raus. Und ertappt sich dabei die Hand an eines der vertrauenerweckenden schönen Räder zu legen die da am Weg hinaus stehen und hängen.
    5/5 Sterne

  5. Bisher war ich eigentlich immer mehr der Fussgänger-Typ, weil mir Radfahren in der Stadt immer Angst macht, aber da Wien ein so gut ausgebautes Fahrradwegnetz hat, habe ich mir dieses Jahr mein erstes Fahrrad zugelegt. Leider war seit dem auch schon oft etwas daran zu reparieren. In der Fahrradwerkstatt Cooperative auf der Gumpendorfer ist man in solchen Fällen gut aufgehoben. Neben einem Radladen, wo man neue Räder kaufen kann, gibt es hinten im Hof auch eine Werkstatt, wo man kostenlos das Werkzeug benutzen darf. Wer Fragen hat kann das Personal zu Rate ziehen, was einem immer weiterhilft und auch beim Schlauchwechseln hilft, wenn man dies zum ersten Mal macht.
    Alles in allem ein unglaublich guter Laden, wenn man Probleme mit seinem zweirädrigen Gefährt hat.
    4/5 Sterne

  6. mein rad geht plötzlich nicht mehr, ob man ganz kurz anschauen kann? sehr unfreundliche damen am telefon, keine service am freitag, auch keinen hilfe-tipp am telefon.
    gott sei dank, beim einen anderen shop in 2. bezirk wurde man sehr freundliche begrüsst und ich darf mein rad vorbeibringen. in der zukunft werde ich hier kunde sein.
    1/5 Sterne

  7. Reply
    gabriella_umbrella 19. Juni 2011 at 11:56

    Als ich letztens auf der Wienzeile unterwegs war und mein Rad plötzlich einen Platten hatte, war ich froh, dass die Cooperative Fahrrad direkt in der Nähe war und ich mein Rad nicht durch die ganze Stadt schieben musste und es gleich dort abliefern konnte.
    Der Laden ist ziemlich groß, wobei sich vorne ein Fahrradzubehörladen befindet und im hinteren Bereich die Werkstatt ist, die am besten durch den Hof erreichbar ist. Ich musste zwar kurz warte, bis ich an der Reihe war, aber so schlimm war es nicht. Der Mitarbeiter war kompetent und freundlich. Die Reparatur ist sich am selben Tag nicht mehr ausgegangen, weil es schon später Nachmittag war, aber ich konnte es gleich am nächsten Tag abholen. Für einen neuen Reifen mit Schlauch habe ich 46,40 Euro bezahlt, wobei für 14 Euro davon Servicepauschale war.
    Laut Website gibt es die Möglichkeit dort auch selbst am eigenen Fahrrad Hand anzulegen und sich das Werkzeug auszuborgen.
    4/5 Sterne

  8. Kompetente und feundliche Mitarbeiter, da ist dein Rad in guten Händen!
    3/5 Sterne

  9. Wollten mir für Luft aufpumpen (nur Pumpe ausleihen) einen Euro abverlangen.
    1/5 Sterne

  10. In diesem Fachgeschäft konnte man mir jede Frage beantworten und ein gutes Angebot machen für ein Kinderfahrrad und einen Schutzhelm. Meine Enkeltochter wünscht sich seit langem schon ein Fahrrad. Ein gebrauchtes wollte ich ihr nicht kaufen und so genau wusste ich auch nicht welches das richtige für die Kleine ist, schließlich hat sich das alles ja auch geändert
    4/5 Sterne

  11. Einfach setzen Und losfahren könnte hier das Motto sein. Eine große Auswahl an Fahrrädern die hier für jeden Geschmack und für jede Preisklasse genau das richtige anbietet. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und sehr kompetent und können einen bei Fragen immer sehr gut beraten. Die Qualität der Fahrräder überzeugt zu 100 %, so dass auch Profifahrer hier auf ihre Kosten kommen. Einfach sehr zu empfehlen.
    4/5 Sterne

  12. Nun können wir gemeinsam mit dem Rad ins Grüne und Baby Rony ist mit an Bord. Hier haben wir schnell das Richtige gefunden. Die Auswahl ist wirklich gut und die Beratung war es ebenso. Wir fahren gerne mit den Rädern ins Grüne und dieser Radanhänger ist auch für unseren Sohn bequem sodass es für uns alle passt.
    4/5 Sterne

Hinterlasse einen Kommentar