Radlager Palazzo

[Gesamt:4    Durchschnitt: 4.5/5]

Radlager
Operngasse 28
1040 Wien
Tel.: +43 699 19563395
radlager.info@gmail.com
www.radlager.atfacebooktumblr

Öffnungszeiten:
Mo-Mi: 8-20 Uhr
Do-Fr: 8-24 Uhr
Sa: 10-24 Uhr
So: 10-20 Uhr

Shop für Rennradklassiker und Rad-Zubehör, Reparatur – Werkstätte, Mini-Caffé-Bar. Verkauf von Passalacqua, Marillenmarmelade und  lecker Tartes, und die feschen 70/80er Bikes nicht vergessen! Website kann (noch) nicht viel, ein ganz simpler blog, die Technologie dahinter hat auch schon ein paar Jahre am Buckel, kann man besser machen, bestimmt! Ein neuer Webshop ist inzwischen aber schon angekündigt…

 

5 Comments
  1. amazing espresso in beautiful environment: vintage road bikes, restored and for sale, decorate this small warehouse space just off of mariahilfer strasse. open mo-sa, 12-7pm
    5/5 Sterne

  2. Reply
    gabriella_umbrella 29. Juni 2011 at 21:04

    Auch wenn es hier sehr wunderschöne, generalüberholte und gepflegte (Vintage-)Rennräder zu erwerben gibt: ich brauch leider gerade keines und repariert muss mein Rad auch gerade nicht werden.

    Deswegen bezieht sich meine Bewertung nur auf das kleine dazugehörige Espresso. Das ist mir ewig lange nicht aufgefallen, dabei machen sich die zwei Sesseln und der Tisch direkt an der Westbahnstraße total gut. Drinnen gibt es außerdem noch eine schicke Ledercouch, das war es auch schon wieder.

    Die Getränkekarte ist ebenso minimalistisch gehalten, es gibt Espresso, Bier, Wasser, Makava, Afri-Cola, fertig. Alles was man braucht, sozusagen.

    Der Kaffee wird exklusiv aus Neapel importiert und in den sehr schicken Vintage-Dosen auch abgepackt verkauft. Es scheint hier ein Kaffee-Nerd seine Finger im Spiel zu haben.

    An der Westbahnstraße vor dem Radlager einen Espresso fühlt sich auf jeden Fall ein bisschen italienisch an.
    4/5 Sterne

  3. sehr fachkundiges personal und super café
    5/5 Sterne

  4. Reply
    Stephanfischer104 4. August 2011 at 11:39

    räder aus den guten alten zeiten, passabler kaffee, nette besitzer-gut drauf-immer freundlich aber das geschäftsmodell bleibt hinter seinen möglichkeiten weit zurück, zumindest aus meiner sicht. wer ein gepflegtes oldtimerradl sucht, hinmarschieren und aussuchen.
    3/5 Sterne

  5. Netter Laden mit gutem Konzept: alte Räder verkaufen, reparieren und daneben ein bißchen Cafe, Getränke oder auch mal einen Kuchen, hin und wieder selbstgemachte Marmelade…

    Vor allem der Cafe ist sehr gut. Dabei ein bißchen in Nostalgie schwelgen.
    4/5 Sterne

Hinterlasse einen Kommentar